Logo - Paragan Horseboxes Výrobce nejlehčích přepravníků na trhu do 3,5t.
Paragan Blog
Paragan Blog Co by Vás mohlo zajímat

NHÄNGER VS. PFERDETRANSPORTER BIS 3,5T

Wenn Sie einen Anhänger oder einen Pferdetransporter besitzen, werden viele von Ihnen sicherlich jenes vorziehen, was Sie auf dem Hof stehen haben. Wenn Sie einen Transporter besitzen, wissen Sie sicherlich bereits, dass Sie alles richtig gemacht haben. Wenn Sie einen Anhänger besitzen oder einen kaufen wollen, geben wir Ihnen einige Gründe um darüber nachzudenken, warum ein Transporter besser ist als ein Anhänger.

Fahrt und Fahreigenschaften

Die Fahrt mit dem Transporter ist nicht so stressig wie mit einem Anhänger, in erster Linie auf langen Reisen, es gibt nämlich keinen. Die anderen Verkehrsteilnehmer sehen einen Transporter und sind daher viel aufmerksamer, da Sie mehr zu sehen sind, so wie zum Beispiel ein LKW. Mit einem Anhänger müssen Sie ständig die anderen Verkehrsteilnehmer beobachten und jederzeit bereit sein plötzlich zu bremsen, was das Gefahrenrisiko steigert, mit dem Transporter können Sie ruhig fahren. Noch einmal, Sie haben keinen Anhänger und auch das Manövrieren und Rückwärtsfahren ist viel einfacher. Der Transporter ist auch besser gefedert, daher gibt es weniger Stöße auf unebenen Straßen, die die Pferde unnötig stressen und es genügt nur ein normaler Führerschein der Gruppe B. Ein weiterer Nachteil eines Anhängers ist das ständige Ein- und Aushängen nach dem Transport, der Stromanschluss, dies kann für die meisten Frauen aber auch Männer ein schwieriger Schritt sein, wenn dieser noch dazu jeden Tag erforderlich ist. Mit dem Transporter müssen Sie dies nicht tun. Wenn Sie mit dem Anhänger oft über hohe Berge fahren, ist dies für das Zugfahrzeug eine enorme Belastung. Leider müssen wir auch das Risiko bei einem eventuellen Unfall erwähnen, bei dem sich der Anhänger vom Zugfahrzeug lösen und unkontrollierbar über die Fahrbahn schlittern kann, was fatale Folgen haben kann. Kurz gesagt, die Fahrt in einem Transporter ist für den Fahrer und auch für seine Pferde viel ruhiger, komfortabler, sicherer und wirtschaftlicher, damit befassen wir uns jedoch in den nächsten Punkten.

Transport von Pferden und Ausrüstung

Der Transporter selbst hat ein perfekteres Umfeld für den Transport von Pferden als ein Anhänger. Es handelt sich nicht nur um einen größeren Raum für die Pferde, sondern auch darum, in welcher Fahrtrichtung die Pferde angebunden sind. Denken Sie nach, haben auch Sie gedacht, wenn Sie sich im Zug gegen die Fahrtrichtung hinsetzen, dass dies sicherer ist? Ja, Sie hatten recht, bei einem Zusammenstoß fliegen Sie nicht durch den ganzen Waggon, ebenso ist es beim Transporter, bei einem Unfall stoßen sich die Pferde nicht ihren Kopf, wie bei einem Anhänger. Bekannt ist auch, dass viele Pferde einen Anhänger nicht vertragen und es nicht einfach ist diese in den Anhänger zu bekommen, wenn überhaupt. Den Transporter besteigen Pferde über die seitliche Rampe, der gesamte Eingang ist für die Pferde geräumiger und daher komfortabler. Der Vorteil des Transporters besteht auch im Stauraum, Sie können Essen, Wasser, Kleidung und Ihre Reitutensilien für lange Reisen oder Rennen, wo Sie viel Zeit verbringen verstauen. Der Transporter dient wegen seiner Kompaktheit auch sehr gut als normaler Lieferwagen, der Bereich für die Pferde kann einfach auseinandergenommen werden, wodurch ein großer Bereich für den Transport von voluminösen Gegenständen entsteht.

Sicherheit

Es wurde bereits oben viel über die Sicherheit aus Sicht der Fahrt, der Fahreigenschaften oder des Pferdetransportes mit einem Anhänger oder einem Transporter gesagt, es gibt jedoch noch mehr. So hilft das Kamerasystem beim schon so einfachen Rückwärtsfahren, als mit einem Anhänger. Aus der Fahrerkabine kann die Temperatur überwacht und mit dem Kamerasystem das Geschehen im Bereich für den Transport der Pferde in Echtzeit verfolgt werden. So haben Sie ihre Pferde während des Transportes immer im Blick und Sie können sich sorgenfrei und in Ruhe auf den Straßenverkehr konzentrieren.

Preis und Betriebskosten

Auch wenn die Anschaffungskosten für einen Transporter höher sind als die für einen Anhänger, sind die Betriebskosten für den Transporter viel niedriger, wenn Sie jedoch kein starkes Fahrzeug besitzen, müssen Sie noch die Anschaffungskosten für so ein Fahrzeug berücksichtigen. Viele Besitzer von Anhängern haben mit hohen Benzinkosten zu kämpfen, da Sie mit ihrem Fahrzeug ständig etwas „Schweres“ ziehen, wofür ihr Fahrzeug überhaupt nicht gebaut wurde. Ebenso ist mit hohen Versicherungen zu rechnen und deshalb entscheiden sich viele Menschen nach der Nutzung eines Anhängers in weiterer Folge für einen Transporter, da dieser viel wirtschaftlicher ist. So sind zum Beispiel die Paragan Pferdetransporter die leichtesten auf dem europäischen Markt, sie haben auch eine patentierte aerodynamische Ausführung der Windabweiser und des hinteren Spoilers, die Luftströmung ist soviel natürlicher, auch bei voller Belastung mit Pferden ist diese Variante gegenüber Anhängern viel sparsamer. Die längeren Paragan Pferdetransporter bieten auch komfortable Schlafräume, wodurch Sie Zeit und Geld für die Suche nach einem günstigen Hotel auf Ihren Reisen sparen. Die kürzeren Paragan Pferdetransporter unter 6 m passen in die wirtschaftlichere Klasse und sparen beim Schiffsüberfahrten Geld.

Wenn wir Sie mit diesem Artikel nicht überzeugen konnten oder Sie gewisse Zweifel haben, können Sie unseren Transporter auch RENT ME für einen oder mehrere Tage mieten und sich Ihre eigene Meinung zu diesen Unterschieden machen oder sich eventuell von uns beraten lassen.

Máte dotaz nebo zájem? Kontaktujte nás